m
m
momocode
Search…
3. Konfiguration
Durch die App-Installation wurde ein neuer Typ für E-Mail-Vorlagen angelegt. Sie können jetzt in der Administration unter "Einstellungen -> E-Mail-Vorlagen" beliebige E-Mail-Vorlagen für Ihr Kontakt-Formular anlegen. Wichtig ist, dass als "Typ" der neue Typ "Formular Bestätigung an Kunden" ausgewählt wird. Die restlichen Einstellungen können Sie nach Belieben vornehmen. Ein Verkaufskanal muss für die E-Mail-Vorlage nicht ausgewählt werden. Im Mail-Text haben Sie Zugriff auf die vom Absender abgeschickten Werte. Für das Kontakt-Formular sind das folgende Variablen:
{{ contactFormData.firstName }}: Moritz {{ contactFormData.lastName }}: Müller {{ contactFormData.email }}: [email protected] {{ contactFormData.phone }}: 123456789 {{ contactFormData.subject }}: Frage zum Artikel "XY" {{ contactFormData.comment }}: Hallo! Ich habe eine Frage zum Artikel "XY" ... {{ contactFormData.salutation.salutationKey }}: mr {{ contactFormData.salutation.displayName }}: Herr {{ contactFormData.salutation.letterName }}: Sehr geehrter Herr
Sie sehen also, dass Sie pro Feld auf den vom Absender abgeschickten Wert zugreifen können.
Um die E-Mail-Vorlage jetzt mit Ihrem Kontakt-Formular verknüpfen zu können und somit die Bestätigungsmail an den Kunden zu aktivieren, müssen Sie wie folgt vorgehen:
Gehen Sie in der Shopware Administration auf "Inhalte -> Erlebniswelten". Nun haben Sie zwei Möglichkeiten, um ein neues Layout mit einem Kontakt-Formular anzulegen. Entweder Sie duplizieren die gesperrte Standard Vorlage "Standard Shopseiten-Layout mit Kontaktformular" und bearbeiten die neu angelegte Vorlage, oder Sie gehen auf "Neues Layout anlegen", wählen dann "Shopseite" und geben die weiteren abgefragten Konfigurationen an. Wenn Sie die Standard Vorlage dupliziert haben, existiert bereits das Kontakt-Formular als Block. Wenn Sie ein neues Layout angelegt haben, müssen Sie in der rechten Spalte auf das + klicken, dann unter "Block-Kategorie" "Formular" auswählen und das Formular-Element nach links in den Vorschau-Bereich ziehen. Wenn Sie nun auf das Element klicken und mit der Maus über das Element fahren, erscheint in der rechten oberen Ecke des Elements ein Zahnrad-Symbol. Wenn Sie auf das Symbol klicken, erscheint ein Popup mit den Einstellungen des Formulars. Wenn im Tab "Inhalt" unter "Formulartyp" das Formular "Kontakt" ausgewählt ist, existiert gleichzeitig der durch die App hinzugefügte Tab "Bestätigungsmail". Wenn Sie in diesen Tab wechseln, können Sie dort die zuvor angelegte E-Mail-Vorlage auswählen. In dem Auswahl-Feld wird der Betreff der E-Mail-Vorlage angezeigt, da dies das aussagekräftigste Pflichtfeld für E-Mail-Vorlagen ist. Beachten Sie, dass in dem Auswahlfeld nur die E-Mail-Vorlagen zur Auswahl stehen, die vom Typ "Formular Bestätigung an Kunden" sind. Wählen Sie nun Ihre E-Mail-Vorlage aus und klicken Sie auf "Fertig" und speichern Sie dann das Layout. Zur weiteren Verwendung des Layouts folgen Sie bitte der Shopware Dokumentation.
Copy link